Konfirmation 2019

Konfirmandin erhält den Segen

© Evangelische Landeskirche Württemberg

Das Konfirmandenjahr beginnt in unserer Gemeinde nach den Pfingstferien am Mittwoch, dem 21. Juni 2017, um 16 Uhr im Gemeindehaus
Eingeladen sind Schüler und Schülerinnen der 7. Klasse aus unserer Kirchengemeinde. Die Teilnahme am Konfirmandenjahr ist freiwillig. Voraussetzungen sind Interesse an der Sache und der Besuch des evangelischen Religionsunterrichtes. Je nach Teilnehmerzahl werden zwei Unterrichtsgruppen gebildet.

Nicht getaufte Jugendliche sind herzlich eingeladen, ihre Taufe erfolgt im Laufe des Konfirmandenjahres oder bei der Konfirmation.

Konfirmation 2018:
29.April und 06. Mai 2018

Das Konfirmandenjahr besteht aus drei Säulen

Grafik Maulwurf, Text: Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg (Psalm 119,105)

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg. (Psalm 119,105)

1. Konfirmandenunterricht am Mittwochnachmittag
Nach einem im Wechsel spielerischen oder liturgischen Beginn werden wichtige Themen unseres christlichen Glaubens besprochen: Glaubensbekenntnis, Gebote, Taufe, Abendmahl, Jesus Christus. Auch Themen, die die Jugendlichen einbringen, können gemeinsam bedacht werden.  
Den Abschluss des Nachmittags bildet das gemeinsame Lesen in der Bibel, die die Jugendlichen zu Beginn der Konfirmandenjahres von der Gemeinde erhalten.

Besuch im Klettergarten

Besuch im Klettergarten

2. Gemeinsame Aktionen
Dabei geht es darum, Kirche als lebendige Gemeinschaft zu erleben.  Dazu dienen gemeinsame Aktionen wie

  • der Besuch im Klettergarten
  • die Teilnahme am KonfiCup unserer Landeskirche - einem Fußballturnier nur für Konfirmanden
  • das Einsammeln der Christbäume in unserem Ort
  • eine Wochenendfreizeit in Tübingen
  • Mitwirkung bei Aktionen in der Gemeinde wie Gemeindefest, Krippenspiel oder Kinderbibelwoche.   


Innenraum der Christuskirche Kleinglattbach

© Andrea Majer

Christuskirche Kleinglattbach

3. Gottesdienstbesuch
Der Sonntagsgottesdienst ist die zentrale Veranstaltung in der Gemeinde. Die Jugendlichen sollen deshalb an den Gottesdienst herangeführt werden und insgesamt mindestens 20 Gottesdienste im Konfirmandenjahr besuchen. Regelmäßig wirken sie dabei beim Psalmgebet mit. Die Gottesdienste an Buß- und Bettag und am Gründonnerstag werden von den Konfirmanden gestaltet.

Konfirmandenunterricht

Jeden Mittwoch im Evangelischen Gemeindehaus
Beginn 14:30 Uhr (Gruppe 1) und 16:15 Uhr (Gruppe 2)

In den Ferien findet kein Konfirmandenunterricht statt.

Termine

2018
21.1119:30 UhrGottesdienst zum Buß- und Bettag
2019
18.04.19:30 UhrKonfirmandenabendmahl
19.05.10:00 UhrKonfirmation
26.05.10:00 UhrKonfirmation

 

 

 

©Fotos Majer, Wallentin
©Grafik Mauli: Ekkehard Stier